Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

AREVA Nuclear Professional School (ANPS)
Prof. Andreas Class

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D - 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: +49 721 608 23487
Fax.: +49 721 608 24837

E-mail: secretaryTka4∂anps kit edu

AREVA Nuclear Professional School

Kerntechnische Aus- und Weiterbildung in der School of Energy des Karlsruher Instituts für Technologie.
Mit der AREVA Nuclear Professional School soll die herausragende kerntechnische Kompetenz in Deutschland gesichert und eine hochwertige Ausbildung gefördert werden. Spezielle Lehrangebote im Bereich Nuklearwissenschaften und Ingenieurwesen am KIT in Verbindung mit der industriellen Erfahrung von AREVA bieten beste Voraussetzung von Spitzenforschung.

Wir bieten an:
Zweijähriges Weiterbildungsprogramm
Projektarbeiten in Instituten des KIT zu
• Druckwasserreaktoren
• Siedewasserreaktoren
• Innovativen Leichtwasserreaktoren
in Kombination mit Ausbildungskursen in Reaktorphysik, Thermohydraulik, Werkstofftechnik und Festigkeit, Reaktorkonstruktion, Sicherheitstechnik … und vieles mehr


Doktorandenstellen
Forschungsarbeiten im KIT auf dem Gebiet der Leichtwasserreaktoren
Dauer: 3 Jahre
Voraussetzung:
• Diplom- oder Masterzeugnis einer deutschen Universität oder vergleichbarer Abschluss
• Notendurchschnitt 2,0 oder besser

 
KIT- und AREVA-Mitarbeiter/Doktoranden haben Gelegenheit, an den Ausbildungskursen der AREVA Nuclear Professional School kostenlos teilzunehmen.
Stipendien zur zweijährigen Weiterbildung oder zur Promotion.
Finanziert durch AREVA NP GmbH.


Bewerbungen an:
Dr. Markus Pöhlmann
AREVA GmbH
Paul-Gossen-Strasse 100
91052 Erlangen

Weitere Informationen zur AREVA Nuclear Professional School:
Prof. Dr. Andreas Class
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Kern- und Energietechnik (IKET)
Tel. 0721 608 23487

secretary@anps.kit.edu

Weitere Informationen she. Flyer